Triptofamar

Gute Laune und guter Schlafzyklus

Trägt zur Verringerung von Erschöfpung und Ermüdung bei. Mit Tryptophan, Melisse und Vitamin B6

MN481 - Triptofamar

MARNYS® TRIPTOFAMAR trägt zum Erhalt der guten Laune bei, indem es die Vitalität und die Erholung begünstigt. Dank der spezifischen Formel von Triptophan, Melisse und Vitamin B6, was die Reizbarkeit und das Gefühl der Erschöpfung und Müdigkeit lindert.

Die Inhaltsstoffe von MARNYS® Triptofamar haben folgenden Nutzen:

  • Das Triptophan, L-5-HTP ist eine Aminosäure mit minimum 99% standartisierten Inhalt aus der Griffonia simplicifolia, die eine normale Funktion des Nervensystems erleichtert. Es moduliert den Gemütszustand da es ein direkter Vorläufer des Serotonin ist. 5,6
  • Die Melisse (Melissa officinalis) begünstigt die Normalisierung des Schlafs un die kongnitiven Funktion (wie das Gedächtniss und die Konzentration).1,2,3,4 Die Melisse von MARNYS® Triptofamar trägt deutlich zum emotionalen Gleichgewicht bei und hilft dabei die Einschlafzeit um bis zu 11 Minuten zu verringern. Es erleichtern die Nachtruhe bei Patienten mir wechselnden Gemütszuständen.
  • Das Vitamin B6 trägt dazu bei die Reizbarkeit und Erschöpfung zu lindern, indem der energetische Beitrag moduliert wird.2,9,10 So liefert es emotionales Gleichgewicht, Vitalität für jeden Tag und einen erholenden Schlaf.

MARNYS® Triptofamar ist also folglich, ein exzellentes Nahrungsergänzungsmittel für diejenigen Erwachsenen die ihren Gemütszustand und Schlafzyklus, aufgrund des Alters, Stress, Diäten oder anderen externen Faktoren wieder auf Trab bringen möchten.

Triptofamar ist geeignet für Veganer, die Kapseln sind pflanzlichen Ursprungs.

ZUTATEN

Konzentrat in Pulverform aus Melisseblättern (Mellisa officinalis), L-5-Hydroxytryptophan aus dem Konzentrat in Pulverform aus den Samen der Griffonia simplicifolia, Pyridoxin-Hydrochlorid (Vitamin B6), Rieselhilfe (Magnesiumstearat und Siliciumdioxid) und Stabilisatoren (mikrokristalline Cellulose). * Vitamin B6 trägt es zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

 

WIE ZU VERWENDEN

1 Kapsel, vorzugsweise vor dem Zubettgehen.

PRÄSENTATION

60 pflanzliche Kapseln
 
· Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
· Es wird empfohlen, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu achten.
· Die angegebene Tagesempfehlung darf nicht überschritten werden.
· Das Produkt ist Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.
· Nicht bei Temperaturen über 30 ºC aufbewahren.

ONLINE KAUFEN

22.95 €
EXPRESS-LIEFERUNG 48/72H
EXPRESS-LIEFERUNG 48/72H
INTERNATIONALER VERSAND
INTERNATIONALER VERSAND
EINFACHE UND SICHERE BEZAHLUNG
EINFACHE UND SICHERE BEZAHLUNG

Was ist das Triptophan?

Das Tripotophan (L-5-HTP) ist eine essentielle Aminosäure welche auf natürliche Weise vom Körper mittels der essentiellen Aminosäure  L-Tripotophan (LT) hergestellt wird. Aus diesem wird Serotonin (Ein Botenstoff dessen Aktion den Gemütszustand reguliert), das Melatonin (Hormon das den Schlafzyklus reguliert) und Vitamin B3 (Niacin) formiert.

Das L-5-HTP wird aus der afrikanischen Pflanze Griffonia simplicifolia extrahiert und wird bereits seit 30 Jahren klinisch verwendet.

Für was ist das Triptophan?

Die Effiezienz von L-5-HTP lässt sich aufgrund der Fähigkeit zurückführen, die Serotoninproduktion im Gehirn anzukurbeln. Dieses reguliert den Schlaf, Depression, Ängstlichkeit, Agression, Appetit, Temperatur, sexuelles Verhalten und Schmerzgefühl. Die Aktivität des Tripotophans (L-5-HTP), beeinflusst ebenso die Pegel anderer Botenstoffe wie dem Dopamin und das Nor-Adrenalin, welche ebenso in etliche Prozesse des Gemütszustand beteiligt sind.

Welche Lebensmittel enthalten Tripotphan?

Das Tripotophan ist vor allem reichlich in Schokolade, Hafer, Bananen, getrocknete Datteln, Milch, Frischkäse, Fleisch, Fisch, Puten und Erdnüssen. Ungefähr 300 mg Triptophan sind in 3 Unzen von Puten, Lamm, Wild, Thunfisch oder Erdnüssen enthalten.

Zusatznutzen des Triptophan

Verschiedenen klinische Studien haben bewiesen, dass Triptophan multiple Nutzen hat:

  1. Depression und Angst
  2. Schlafstörungen
  3. Trastornos Afectivos Estacionales
  4. Prämenstruelles Syndrom
  5. Ausgleichen des Vitamin B im Körper (vor allem Vitamin B3)

Was ist der Gemütszustand? Wie wird der Gemütszustand beeinträchtigt?

Das mentale Wohlbefinden ist eine Basiskomponente der optimalen Gesundheit. Dies ist ein Zustand, der Personen hiflt ihren täglichen Stress zu bewältigen und ihren sozialen Kreisen einen positiven Wert beitragen.

Die Störungen im Gemütszustand sind eine Gesamtheit an definierten psychiatrischen Störungen, dessen Charakteristik eine langanhaltende Traurigkeit oder überschwängliche Freude darstellen. Mehrer Faktoren beeinflussen die Entwicklung von Gemütszustandsstörungen. Genetische Faktoren, Alter, Stress, Essgewohnheiten, fehlender Sport, Drogen und andere Umweltfaktoren. In diesen Faktoren lassen sich die diätetischen Fakotren finden, die die Symtome entweder verbessern oder verschlechtern und dessen Progression der Störungen beeinflussen, auch wenn diese nicht die Hauptursachen sind.

Was ist die Depression? Was sind die Symptome der Depresion?

Die Depression ist eine starke klinische Kranheit. Es ist mehr als sich nur "traurig" zu fühlen für ein paar Tage und beeinflusst den Lebensalltag. Die Depression hat eine Prävalenz con ca. 3-5% der allgemeinen Bevölkerung. Die Symptome beinhalten:

  • Sich "traurig" fühlen
  • Verlust des Interesse and Lieblingsaktivitäten
  • Verlust oder Steigerung des Appetits
  • Schlafstörungen
  • Sich schlapp und müde fühlen
  • Sich ohne Hoffnungen fühlen, Reizbarkeit, Angst- oder Schuldgefühle
  • Kopfschmerzen, Krämpfe oder Verdauungsprobleme

Was ist die Angst bzw. Angstneurose? Was sind die Symptome der Angst?

Die meistens von uns spüren etwas an Angst fast täglich in unserem Leben. Das gehört zu unserem Planungs-, und Verteidigungssystem, damit wir bessere Leistungen erbringen, um fortdauern zu können und uns veränderten Lebensbedingungen besser anpassen zu können. Wenn die Angstneurose den täglichen Ablauf der Person signifikant beeinflusst, indem es ihre Aktivitäten blockiert, ihr Stressgefühle generiert, Sie extrem ängstlich oder erschrocken wirkt, dann spricht man von einer Angstneurose.

Die Symptome der Angstneurose sind personenabhängig, die häufigsten sind:

  • Erhöhung des Pulses und der Muskelspannung
  • Schlechtheitsgefühl, Besorgnis über die Zukunft
  • Gefühl von Stress, Angst und Panik
  • Druck in der Brustgegend
  • Schweiss, Schüttelfrost, Übelkeit, Schwindel und Zittern.

 WEITERLESEN

ANDERE BESUCHER

AUCH MÖGEN DIESE PRODUKTE

Wir erzählen Ihnen, was wir wissen
LERNEN SIE MIT MARNYS®
La nutricosmética Marnys Beauty In&Out mejora la apariencia de pelo, la piel y las uñas

Zeigen Sie die Schönheit Ihrer Haut, Nägel und Haare dank modernster Nutrikosmetik

Haut, Haare und Nägel setzen sich vielen äußeren Einflüssen aus, die sie beschädigen oder ihre Schönheit beeinträchtigen können. Die avantgardistische Nutrikosmetik von Marnys Beauty In&Out Elixir mit einer hohen Konzentration an Kollagen, Hyaluronsäure, Traubenkernen und Vitaminen, nährt von innen heraus.
Marnys. Hongos para la Salud

Shiitake, Reishi und Maitake – die Pilze für unsere Gesundheit

Der durch unseren Lebensstil hervorgerufene Stress, schlechte Ernährungsgewohnheiten, Umweltverschmutzung und natürlich auch die Jahreszeitenwechsel tragen zu Problemen bei, die auf ein geschwächtes Immunsystem zurückzuführen sind. Die traditionelle chinesische Medizin, wie auch die japanische und koreanische, benutzen einige ausgewählte Pilzsorten aufgrund ihrer starken gesundheitsfördernden Wirkung und besonders aufgrund der positiven Auswirkungen auf das Immunsystem. Diese Pilze finden Sie auf dem Markt in Form von Nahrungsergänzungsmitteln. Hier müssen vor allem die Sorten Shiitake, Reishi und Maitake erwähnt werden.
Marnys. Los 50, los nuevos 40

50 jahre ist das neue 40

Ist 50 das neue 40? Diese Frage, die von Experten verschiedener Bereiche gestellt wird, scheint heute eine klare Antwort zu haben: und zwar ein entschiedenes Ja. Denn es hat sich zu einer Maxime eines großen Teils der weiblichen Bevölkerung entwickelt, auf eine positive Art und Weise zu reifen. Sie wollen sich durch die voranschreitende Zeit nicht unsichtbar fühlen und sich von gesellschaftlichen Schranken oder durch die Symptome einer unbequemen Menopause nicht beeinflussen lassen. Diese Frauen öffnen die Türen zu einer neuen Etappe ihres Lebens voller Aktivitäten und neuer Herausforderungen.