Relahelp

Ruhe bewahren während Stresssituationen

Kombination natürlicher Wirkstoffe, die dabei helfen einen entspannten Zustand beizubehalten für mentale Leistungsfähigkeit 

19,45

MARNYS® RELAHELP ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Wirkstoffen die das körperliche und psychologische Wohbefinden erleichtern, gegenüber Stress, dank seiner exklusiven Formulierung

MARNYS® Relahelp ist formuliert mit:

  1. Die Vitamine B6, Riboflavin (B2), Niacin (B3), Biotin (B7), B12 und Vitamin C tragen zum normalen Funktionieren des Energiestoffwechsels, des Nervensystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei (EFSA).
  2. Pantothensäure (B5) und Thiamin (B1) tragen zur normalen geistigen Leistungsfähigkeit, zur Produktion von Neurotransmittern und zur normalen Herzfunktion (EFSA) bei.
  3. Zink und Magnesium tragen zur normalen kognitiven Funktion bzw. zur Muskelfunktion bei (EFSA).
  4. Milchproteinhydrolysat enthält das Peptid α-Casozepin, dessen Eigenschaften für das geistige Wohlbefinden nützlich sind.
  5. L-Theanin ist eine einzigartige Aminosäure, die fast ausschließlich in der Teepflanze vorkommt, deren Tees seit Tausenden von Jahren in den östlichen Kulturen wegen ihrer natürlichen Entspannungseigenschaften verwendet werden.
  6. Vitamin E trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativen Schäden bei (EFSA).  

MARNYS® Relahelp ist eine ausgezeichnete Ergänzung für Erwachsene, die eine normale kognitive Funktion unter Stress (Arbeit, Sport) wünschen, für Menschen, die sich nach der Ausübung ihrer täglichen Aktivitäten entspannen wollen, oder für diejenigen, die sich einfach ausruhen oder in einem aktiven Zustand ruhig sein wollen.

HIDROLIZADO PROTEÍCO

HYDROLOSIERTES PROTEIN UND L-THEANIN

ESTRÉS

STRESS

MAGNESIO Y ZINC

MAGNESIUM UND ZINK

Stellen Sie uns Ihre Fragen


In sozialen Netzwerken teilen


  • ZUTATEN
  • ANWENDUNG
  • ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
  • PRÄSENTATION

Hydrolisiertes Milcheiweiß, L-Theanin, Magnesiumcitrat, Vitamin C (Natrium-L-Ascorbat), Nicotinsäure (Niacin), Vitamin E (DL-α-Tocopherylacetat), Pantothensäure, Zinkgluconat, Vitamin B6 (Pyridoxin-Hydrochlorid), Riboflavin, Thiamin (Thiaminmononitrat), Biotin, Folsäure und Vitamin B12 (Cyanocobalamin). Arzneiträgerstoff: Mikrokristalline Cellulose.

Zusammensetzung der Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose und Farbstoffe (Titandioxid).

ALLERGEN: Enthält Laktose. 

1-2 Kapseln täglich, vor dem Schlafengehen


· Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
· Es wird empfohlen, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu achten.
· Die angegebene Tagesempfehlung darf nicht überschritten werden.
· Das Produkt ist Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.
· Nicht bei Temperaturen über 30 ºC aufbewahren.
30 pflanzliche Kapseln

ZUTATEN

Hydrolisiertes Milcheiweiß, L-Theanin, Magnesiumcitrat, Vitamin C (Natrium-L-Ascorbat), Nicotinsäure (Niacin), Vitamin E (DL-α-Tocopherylacetat), Pantothensäure, Zinkgluconat, Vitamin B6 (Pyridoxin-Hydrochlorid), Riboflavin, Thiamin (Thiaminmononitrat), Biotin, Folsäure und Vitamin B12 (Cyanocobalamin). Arzneiträgerstoff: Mikrokristalline Cellulose.

Zusammensetzung der Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose und Farbstoffe (Titandioxid).

ALLERGEN: Enthält Laktose. 

ANWENDUNG

1-2 Kapseln täglich, vor dem Schlafengehen

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN


· Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
· Es wird empfohlen, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu achten.
· Die angegebene Tagesempfehlung darf nicht überschritten werden.
· Das Produkt ist Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.
· Nicht bei Temperaturen über 30 ºC aufbewahren.

PRÄSENTATION

30 pflanzliche Kapseln

WISSENSWERTES

Was sind die Symptome von Stress?

eIN Stressfaktor bezieht sich auf jede Anforderung aus der Umwelt, die die physiologische Regulationsfähigkeit eines Organismus übersteigt, insbesondere in Situationen der Unsicherheit oder Unkontrollierbarkeit.

In den letzten 2 Jahrzehnten ist das Interesse an der Untersuchung der vermittelnden Wirkung verschiedener Neurotransmitter auf die kognitive Leistung gestiegen. Ein möglicher Faktor, der den negativen Effekt von Stress auf die kognitive Leistung vermittelt, ist ein Ungleichgewicht in der Gehirnfunktion von Serotonin (5-Hydroxytryptamin). Eine erhöhte Aktivität von Serotonin im Gehirn scheint eine Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der Kontrolle über kognitive Informationsprozesse zu sein und ist am Lernen und Gedächtnis beteiligt.

Die Stressreaktion ist ein integraler Bestandteil jedes adaptiven biologischen Systems, und ihre Regulierung ist für die Bewältigung der alltäglichen Herausforderungen unerlässlich. 

Welche Arten von Stress gibt es?

 WEITERLESEN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Relahelp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.