Ätherisches Speiklavendelöl

Desserts mit einzigartigem Aroma nach Speik-Lavendel

Das ätherische Speiklavendelöl (Lavandula latifolia) wird durch die Wasserdampfdestillation der Stiele, Blätter und Blüten gewonnen.

10,50

MARNYS® Ätherisches Lavendelöl ist 100% rein und chemotypisch, d.h. es hat eine definierte Zusammensetzung und ist 100% natürlichen Ursprungs. Lavendel wurde durch Wasserdampfdestillation gewonnen und ist nicht denaturiert oder mit anderen Ölen gemischt, was die Eigenschaften des ätherischen Öls gewährleistet.

MARNYS® Ätherisches Lavendelöl enthält die folgenden Chemotypen: Linalool, 1,8 Cineol und Kampfer. Seine Farbe und sein Aussehen reichen von farblos bis zu blassem Gelb, mit einem Geschmack zwischen Kampfer und Eukalyptus, Eigenschaften, die den Lebensmittelgeschmack begünstigen.

Das ätherische Lavendelöl von MARNYS® ist von Lebensmittelqualität, mit seinem süßen und aromatischen Geschmack wird es von Konditoren hoch geschätzt, deshalb wird es in der Haute Cuisine zur Aromatisierung von Desserts verwendet.

Ein wunderbares Rezept ist Birnenkuchen mit Speiklavendel oder Lavendel mit folgenden Zutaten: geschälte Konferenzbirnen, brauner Zucker, Butter, Mehl, Backpulver, Kondensmilch, Eier, Rohrhonig, Gebäckcreme, Speiklavendel und Sauerrahm.

Was ist Speik-Lavendel?

Speik-Lavendel ist ein Strauch mit einer Höhe von 50-70 cm, mit grauen, linienförmig-lanzettlichen bis spatelförmigen Blättern an der Kontur. Die Blüten verzweigen sich in eine bis zu 25 cm hohe, blaue bis malvenfarbene Ähre und blühen Mitte Juli. Es handelt sich um eine Hybridpflanze des englischen Lavendels (Lavandula angustifolia). Das Aroma von Lavandula latifolia ist stärker, mit mehr Kampfer und schärfer als das von Lavandula angustifolia. Aus diesem Grund werden die beiden Sorten auf getrennten Feldern angebaut.

Lavandula latifolia, bekannt als Breitblättriger Lavendel, Ährenlavendel, Portugiesischer Lavendel oder Lavendel, ist eine blühende Pflanze aus der Familie der Lamiaceae, die im westlichen Mittelmeerraum von Zentralportugal über Spanien und Südfrankreich bis nach Norditalien (Ligurien) heimisch ist. Sie wächst an trockenen Orten und auf kalkhaltigen Böden mit reichlich Sonneneinstrahlung.

Stellen Sie uns Ihre Fragen


In sozialen Netzwerken teilen


  • ZUTATEN
  • ANWENDUNG
  • ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
  • PRÄSENTATION

Ätherisches Öl aus Speik-Lavendel

Immer verdünnt einnehmen: 1-2 Tropfen in 250 g Flüssigkeit oder Nahrungsmittel (Saft, Tee, Salat usw.). Maximal 3 Mal täglich.

Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Trocken, kühl und lichtgeschützt lagern. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.


· Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
· Es wird empfohlen, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu achten.
· Die angegebene Tagesempfehlung darf nicht überschritten werden.
· Das Produkt ist Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.
· Nicht bei Temperaturen über 30 ºC aufbewahren.
Fläschchen 15 ml

ZUTATEN

Ätherisches Öl aus Speik-Lavendel

ANWENDUNG

Immer verdünnt einnehmen: 1-2 Tropfen in 250 g Flüssigkeit oder Nahrungsmittel (Saft, Tee, Salat usw.). Maximal 3 Mal täglich.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Trocken, kühl und lichtgeschützt lagern. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.


· Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
· Es wird empfohlen, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu achten.
· Die angegebene Tagesempfehlung darf nicht überschritten werden.
· Das Produkt ist Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.
· Nicht bei Temperaturen über 30 ºC aufbewahren.

PRÄSENTATION

Fläschchen 15 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ätherisches Speiklavendelöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.