Ätherisches Schwarzpfefferöl

Ätherisches Schwarzpfefferöl

Das schwarze Gold der Küche

Das ätherische Schwarzpfefferöl (Piper nigrum) wird durch die Wasserdampfdestillation der Samen gewonnen.

AA039 - Ätherisches Schwarzpfefferöl

MARNYS® Ätherisches Öl mit schwarzem Pfeffer ist 100% rein und chemotypisch, d.h. es hat eine definierte Zusammensetzung und ist 100% natürlich. Schwarzer Pfeffer wurde durch Wasserdampfdestillation gewonnen und ist nicht denaturiert oder mit anderen Ölen gemischt, was die Eigenschaften des ätherischen Öls gewährleistet.

MARNYS® Ätherisches Öl mit schwarzem Pfeffer enthält die folgenden Chemotypen: Caryoplyllen, d-Limonen, seine Farbe und sein Aussehen ist von farblos bis blassgelb, mit einem charakteristischen Geschmack, milder Schärfe, Eigenschaften, die den Lebensmittelgeschmack begünstigen.

MARNYS® Ätherisches Öl mit schwarzem Pfeffer ist lebensmitteltauglich, würzig, stark und scharf, erinnert vage an das ätherische Nelkenöl, ist aber raffinierter. Es ist eine wesentliche Zutat, um kulinarische Zubereitungen zu würzen und damit den Einsatz von Salz zu reduzieren.

Ein schmackhaftes Rezept mit Pfeffer ist die Hühnermarinade, bei der Hühnerbrüste, Olivenöl, Weißweinessig, getrockneter Knoblauch, Lorbeerblätter, Nelken, schwarzer und weißer Pfeffer, Wasser und Salz verwendet werden.

ZUTATEN

Ätherisches Schwarzpfefferöl (Piper nigrum fruit oil)

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Trocken, kühl und lichtgeschützt lagern. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

 

ANWENDUNG

Immer verdünnt einnehmen: 1-2 Tropfen in 250 g Flüssigkeit oder Nahrungsmittel (Saft, Tee, Salat usw.). Maximal 3 Mal täglich.

PRÄSENTATION

Flasche 15 ml
 
· Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
· Es wird empfohlen, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu achten.
· Die angegebene Tagesempfehlung darf nicht überschritten werden.
· Das Produkt ist Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.
· Nicht bei Temperaturen über 30 ºC aufbewahren.

WISSENSWERTES

Schwarzer Pfeffer (Piper nigrum) ist das weltweit am meisten verbreitete Gewürz und ist als “Königin der Gewürze” bekannt. Das Wort “Pfeffer” leitet sich vom Sanskrit-Wort “pippali” ab und wurde bildlich verwendet, um “Geist” oder “Energie” ausdrücken zu wollen. Pfeffer stammt aus Süd- und Südostasien und ist in der indischen Küche seit 2000 v. Chr. bekannt. Pfefferkörner waren ein hochgeschätztes Handelsgut, das oft als “schwarzes Gold” bezeichnet und als Geldmittel verwendet wurde. Sie wurde von Alexander dem Großen nach Europa eingeführt, wobei die arabische Zivilisation ihren Handel bis zum Untergang des Byzantinischen Reiches kontrollierte, wo Venedig zum Zentrum des Gewürzhandels wurde. Der hohe Wert des Schwarzen Pfeffers motivierte die Suche nach anderen Handelsrouten.

Der Schwarze Pfeffer gehört zur Familie der Piperacea und ist eine Kletterpflanze, die mehr als 4 Meter hoch werden kann. Der Schwarze Pfeffer wächst reichlich und wurzelt leicht dort, wo die kriechenden Stängel den Boden berühren. Die Blätter sind wechselständig, ganz, 5 bis 10 cm lang und 3 bis 6 cm breit. Die Blüten des Schwarzen Pfeffers sind klein und treten in hängenden, 4 bis 8 cm langen Ähren an den Knoten des Blattes auf, wobei sich die Ähren mit zunehmender Reife der Frucht auf 7 bis 15 cm verlängern.

ANDERE KUNDEN INTERESSIERTEN

SICH FÜR DIESE PRODUKTE

Wir erzählen Ihnen, was wir wissen
LERNEN SIE MIT MARNYS®
Virus: Was weiβt du darüber?

Virus: Was weiβt du darüber?

Was ist ein Virus und welche Arten gibt es? Welche Art von Infektionen können Viren verursachen? Wir beantworten diese Fragen und berate dich über präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Virusinfektionen. Wir geben dir auch Einzelheiten über eine Pflanze mit antimikrobiellen Eigenschaften.
Stärke deine Abwehrkräfte und Immunsystem

Stärke deine Abwehrkräfte und Immunsystem

Eine leichte Ernährung, die auf nahrhaften und stärkenden Lebensmitteln basiert, kann dazu beitragen, das allgemeine Unbehagen zu verbessern. Auch der Appetitverlust, der durch einen durch jahreszeitliche Veränderungen, Stress, Umweltverschmutzung usw. verursachten Konvaleszenz-Zustand entstehen kann, könnte verbessert werden.. Die Ernährung muss abwechslungsreich sein, so zubereitet, dass sie leicht verdaulich ist und reich an Zutaten ist, die die Immunfunktion stimulieren.
Zeigen Sie die Schönheit Ihrer Haut, Nägel und Haare dank modernster Nutrikosmetik

Zeigen Sie die Schönheit Ihrer Haut, Nägel und Haare dank modernster Nutrikosmetik

Haut, Haare und Nägel setzen sich vielen äußeren Einflüssen aus, die sie beschädigen oder ihre Schönheit beeinträchtigen können. Die avantgardistische Nutrikosmetik von Marnys Beauty In&Out Elixir mit einer hohen Konzentration an Kollagen, Hyaluronsäure, Traubenkernen und Vitaminen, nährt von innen heraus.