Aprikosenkernöl

Aprikosenkernöl

Speziell für trockene Haut

Öl aus Aprikosenkernen – ideal gegen trockene und irritierte Haut. Es ist reich an Omega-9-Fettsäuren, die Geschmeidigkeit verleiht. 

AP101-G - Aprikosenkernöl

Aprikosenkernöl von MARNYS® – das Öl gegen trockene Haut. Das Öl wird aus dem inneren der Kerns der Prunus armeniaca gewonnen.

 

EIGENSCHAFTEN

  • 100 % pflanzliches Öl.
  • Hervorragendes Trägeröl für ätherische Öle.
  • Der hohe Fettsäuregehalt dank Omega 9 verbessert das Aussehen der Haut und macht sie intensiv geschmeidiger.
  • Ideal, um den Eigenschutz der Haut zu stärken.
  • Geeignet für alle Hauttypen. Besonders für trockene und irritierte Haut empfohlen.
  • Ideal geeignet als Massageöl.
  • Leichte und flüssige Textur.
  • Zieht schnell ein.
  • Hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut.

ZUTATEN

Prunus armeniaca kernel oil

 

ANWENDUNG

Sanft in der gewünschten Menge auf die angefeuchtete oder trockene Haut auftragen.

PRÄSENTATION

Flasche 125 ml
Flasche 500 ml mit Dossierer

ANDERE KUNDEN INTERESSIERTEN

SICH FÜR DIESE PRODUKTE

Wir erzählen Ihnen, was wir wissen
LERNEN SIE MIT MARNYS®
Virus: Was weiβt du darüber?

Virus: Was weiβt du darüber?

Was ist ein Virus und welche Arten gibt es? Welche Art von Infektionen können Viren verursachen? Wir beantworten diese Fragen und berate dich über präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Virusinfektionen. Wir geben dir auch Einzelheiten über eine Pflanze mit antimikrobiellen Eigenschaften.
Grippe oder Erkältung? Differenzierung und natürlichen Lösungen

Grippe oder Erkältung? Differenzierung und natürlichen Lösungen

Husten, Niesen, Schleim, Fieber, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen... Haben wir es mit einer Erkältung oder einer Grippe zu tun? Es gibt einige Faktoren die Grippe von einer Erkältung unterscheidet, und einige natürliche Lösungen, um mit den Symptomen besser umgehen zu können.
Stärke deine Abwehrkräfte und Immunsystem

Stärke deine Abwehrkräfte und Immunsystem

Eine leichte Ernährung, die auf nahrhaften und stärkenden Lebensmitteln basiert, kann dazu beitragen, das allgemeine Unbehagen zu verbessern. Auch der Appetitverlust, der durch einen durch jahreszeitliche Veränderungen, Stress, Umweltverschmutzung usw. verursachten Konvaleszenz-Zustand entstehen kann, könnte verbessert werden.. Die Ernährung muss abwechslungsreich sein, so zubereitet, dass sie leicht verdaulich ist und reich an Zutaten ist, die die Immunfunktion stimulieren.