31 August, 2020

Wir erhalten Zertifikat für Energieeffizienz der Klasse A in unseren Einrichtungen

  • Die jüngste Erweiterung des Gebäudes zusammen mit der Installation der Photovoltaikanlage haben es geschafft, den Verbrauch an nicht erneuerbarer Primärenergie um 36% zu reduzieren.
  • Darüber hinaus wurde auch eine Reduzierung der jährlichen Kohlendioxidemissionen um 10 kgCO2/m² erreicht.

Instalaciones MARNYS

Nach der jüngsten Erweiterung und Reform des Hauptsitzes in Cartagena hat MARNYS - MARTÍNEZ NIETO, S.A. in seinen Einrichtungen das Energieeffizienzzertifikat der Klasse A erreicht, was die höchste Stufe auf der Energiebewertungsskala Klasse A für den Bau darstellt.

Das Gebäude verfügt über die Erzeugung von elektrischer Energie für den Eigenverbrauch dank der Installation von Photovoltaik-Paneelen mit einer erzeugten und verbrauchten Leistung von 1.250.000 Kwh/Jahr. Dies entspricht der Reduzierung von 430 Tonnen CO2 pro Jahr, die in die Atmosphäre ausgestoßen werden, was ungefähr dem jährlichen CO2-Ausstoß von 100 Häusern entspricht oder dem, was ein Wald mit etwa 14.500 Bäumen absorbiert.

Infolgedessen hat das Unternehmen seinen Verbrauch an nicht erneuerbarer Primärenergie um 36% gesenkt, mit bis zu 3 Millionen Kwh pro Jahr.

Darüber hinaus profitierte das Gebäude von Verbesserungen im Bereich der Klimaanlage und des ACS-Systems mit Wärmerückgewinnung oder kontrollierter LED-Beleuchtung unter Verwendung von natürlichem Licht.

Auf diese Weise sind die Anlagen im Umweltbereich völlig nachhaltig und tragen effizient zu ihrer Leistung bei.

Verantwortung mit der Umwelt ist eine der wichtigsten Säulen des Unternehmens, das seit über 50 Jahren nach strengen Qualitäts-, Sicherheits- und Innovationsstandards arbeitet.

ZERTIFIZIERUNGEN IN DEN BEREICHEN QUALITÄT, LEBENSMITTELSICHERHEIT UND UMWELT

Gemäß der Prämisse des Umweltengagements hat MARNYS - MARTÍNEZ NIETO, S.A. den Prozess der Zertifizierung nach ISO 14001 eingeleitet, einer internationalen Norm für Umweltmanagement, die auf die Reduzierung der Umweltauswirkungen und den Beitrag zum Umweltschutz ausgerichtet ist und die es dem Unternehmen ermöglicht, ein wirksames Umweltmanagementsystem nach internationalen Standards einzuführen.

Im ersten Quartal 2020 hat das Unternehmen auch drei Schlüsselzertifizierungen für die Entwicklung der Unternehmenstätigkeit erneuert, wie den IFS FOOD, Version 6.1, bezüglich der Qualität und Lebensmittelsicherheit der Produkte; die GMP gemäß FDA 21 CFR Part 111, die garantiert, dass die Produkte korrekt und kontrolliert hergestellt werden; und die internationale ISO 9001:2015 zum Qualitätsmanagement.

 

ANDERE RELEVANTE INFORMATIONEN



ENTDECKEN SIE DEN MARNYS PRODUKTKATALOG