10 Juni, 2020

MARNYS spendet 1.500 kg an Lebensmittel für Familien in Cartagena

  • Das Unternehmen hat eine neue Kampagne zur Sammlung von Lebensmitteln organisiert, die an das Sozialministerium der Stadt Cartagena geliefert wurden, an der alle Mitarbeiter teilgenommen haben.
  • Die Solidaritätsinitiative wird mit der Sammlung von 1.200 Euro über ein Solidaritätskonto für das Rote Kreuz und die Caritas-Organisationen abgeschlossen.
  • Alle Beiträge sind von der Firma exponentiell erhöht worden, um den durch die Gesundheitskrise verursachten Mangel zu lindern.

donación MARNYS

 MARNYS® - MARTÍNEZ NIETO, S.A., hat eine Spende von mehr als 1.500 kg nicht verderblicher Lebensmittel und Hygiene- und Grundbedarfsprodukte geleistet, die an das städtische soziale Notfallsystem der Abteilung für soziale Dienste der Stadtverwaltung von Cartagena geliefert wurden.

Dabei handelt es sich um eine vom Unternehmen geförderte Kampagne zum Sammeln von Lebensmitteln und Spenden, an der sich alle Mitarbeiter beteiligt haben. Alles, was die Mitarbeiter beigetragen haben, wurde von der Firma selbst für spätere Spenden exponentiell erhöht.

Zu dieser Initiative gehört auch die Spende von 1.200 Euro an die Hilfsorganisationen von Cartagena, das Rote Kreuz und Cáritas, die zu gleichen Teilen geliefert. Der Betrag, der über ein Solidaritätskonto gesammelt wird, das für alle Mitglieder des Unternehmens eröffnet wurde, ist ebenfalls vom Unternehmen erhöht worden.

Dies ist das zweite Mal innerhalb von weniger als 4 Monaten, dass die Menschen, aus denen MARNYS® - MARTÍNEZ NIETO, S.A. besteht, mit der Lieferung von mehr als 600 kg lebenswichtiger Produkte nach Cáritas im vergangenen Februar dazu beitragen, die Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung zu lindern.

Das Unternehmen hat den von seinen Mitarbeitern eingenommenen Betrag exponentiell erhöht

Mit diesen Aktionen wollen sie dazu beitragen, den Mangel zu lindern, unter dem viele Familien in Cartagena möglicherweise leiden, was ihre schwierige wirtschaftliche Lage nach der Gesundheitskrise noch verschärft hat. 

Konkret hat MARNYS® - MARTÍNEZ NIETO, S.A. Grundnahrungsmittel wie Teigwaren, Gemüse, Milch, Konserven oder Kinderzubereitungen sowie Hygieneprodukte wie Zahnpasta, Shampoo oder Gel geliefert.

Während der gesamten Pandemie von Covid-19 hat dieses Unternehmen für Nahrungsergänzungsmittel und zertifizierte Naturkosmetik ein festes Engagement für Wohlbefinden und Gesundheit aufrecht erhalten. Zusätzlich zu diesen Solidaritätsaktionen spendete das Unternehmen im vergangenen März dem Servicio Murciano de Salud Gesundheitsschutzmaterial mit mehr als 120.000 Einheiten von Masken, Handschuhen, Mützen, weißen Mänteln und Schuhüberzügen. Außerdem die Lieferung von fast 4.000 Gesichtsschutzgittern an das Gesundheitspersonal und an Mitarbeiter an vorderster Front mit der Autorisierung einer E-Mail, um Anfragen zu erhalten und die Gitter kostenlos zu liefern, bis die Lagerbestände erschöpft sind.

MARNYS® - MARTÍNEZ NIETO, S.A. ist ein führendes Labor im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel und der zertifizierten Naturkosmetik, und unter seinen Produktlinien gibt es eine breite Palette, die auf die Stärkung des Immunsystems spezialisiert ist, da es einer der wichtigsten Hersteller von Produkten auf der Basis von Gelée Royale und Propolis in Europa ist. 

Das Unternehmen aus Cartagena blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Geschichte mit einer breiten internationalen Präsenz in mehr als 60 Ländern zurück und unterliegt den höchsten Qualitäts- und Effektivitätsstandards mit den anspruchsvollsten Gesundheitszertifizierungen weltweit.